Beauty - Oase

Für Ihre Entspannung werde ich aktiv

Hot Stone Massage

Genießen Sie eine entspannende, langsame, rhythmische und sanfte Reibung, in Fachkreisen Friktion genannt, mit heißen Steinen und ausgewählten ätherischen Ölen auf rein pflanzlicher Basis. Die wohltuenden Naturprodukte werden Sie verwöhnen, während Ihre Haut dabei wirkungsvoll entschlackt und gestrafft wird. 

Mit Warmen Lavasteinen rundum entspannt

Hot Stone Massagen sollten ausschließlich bei fundiert ausgebildeten Experten und von fachkundigen Profis praktiziert werden. Denn die Hot Stones sind wirklich heiß: Die optimale Temperatur der Steine für eine entspannende Hot Stone Massage liegt bei durchschnittlich 55 bis 60 °C. Bei sehr wärmeempfindlichen Personen empfiehlt es sich jedoch Steine mit einer Temperatur von unter 50 °C zu nutzen. Wenn Sie Anfänger sind, dann beginnen Sie lieber mit Temperaturen um 40 °C.

Die Anwendung erfordert Umsicht. Als ausgebildete und versierte Fachpraktikerin für Wellness, Massage und Prävention kann ich jeder Person den Weg zu einem entspannten, revitalisierten Körper ebnen. 

Hierbei wird ein Wechsel zwischen einer Massage mit der ganzen Steinfläche und der Verwendung der abgerundeten Steinkanten absolviert. Letztere Technik ist für das Massieren des Schulterblatts sehr effizient. Der Einsatz von verschiedenen Steinformen trägt dazu bei, punktuelle Blockaden zu lösen.

Erst heiß, dann kalt

Ein Detail, das Hot Stone gegenüber anderen Massagen auszeichnet: Ist eine Körperpartie schön durchgearbeitet, kann sie mit Hilfe des auf ihr abgelegten Steins noch ein wenig wohltuende Wirkung nachspüren.

Es werden nicht nur warme Basaltsteine eingesetzt, sondern auch eisgekühlter Marmor. Dadurch wird die piezoelektrische Reaktion ausgelöst und die Gefäße reagieren schneller und das gesamte Herz-Kreislauf-System in Schwung bringt. Die Kombination aus Hot Stone Massage und Cold Stone Massage wird LaStone® Therapie genannt.

Uraltes chinesisches Heilwissen steckt in Hot Stone Massagen, die tief unter die Haut gehen. Hot Stone hat ihre Wurzeln in Asien und ist über Arizona/USA zu uns gekommen. Im Rahmen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) wurde die Mischung aus Wärme und Akupressur schon vor zweitausend Jahren eingesetzt, um den Energiefluss entlang der Meridiane zu stimulieren und alle Funktionssysteme ins Gleichgewicht zu bringen. Basalt wird deshalb eingesetzt, weil er als vulkanischer Stein besonders gut Wärme speichern kann und aufgrund seines spezifischen Gewichts optimal für die Ganzkörpersteinbehandlung ist.

Ausgleich von Yin und Yang

In Kombination mit dem weicheren Marmor ist Basalt das männliche Element in der Behandlung, in der es auch um den Ausgleich von Yin und Yang geht, der männlichen und weiblichen Schwingung. Steinmassagen eignet sich besonders gut zum Stressabbau und und zur Muskelentspannung nach intensivem Training. Tiefenentspannung ist, fachmännische Anwendung vorausgesetzt, garantiert!

Zeit für die Auszeit ist sehr wichtig!

Die nachhaltige Wirkung der Hot Stone Massage ist nicht zu unterschätzen. Letztlich ist sie für den Organismus harte Arbeit, eine Stunde Ruhe hernach sollte unbedingt eingeplant werden. 

Nehmen Sie sich bitte ausreichend Zeit!  Da die Hot Stone Massage den Organismus auf vielschichtige Art beansprucht, benötigt der Körper anschließend eine ausgiebige Ruhephase.
Keinesfalls sollte der Massagetermin zwischen zwei weiteren Terminen liegen, dies würde den Therapieerfolg schmälern, denn Zeitdruck ist hier kontraproduktiv.

So sollte die Warmsteinmassage besser nach Feierabend oder an einem freien Tag in Anspruch genommen werden, damit Sie sich danach völlig erholen können. Dadurch regenerieren sich die körpereigenen Funktionen und Sie schöpfen neue Energie.

Dann zeigt sich, dass die Hot Stone Massage eine optimale Methode ist, um die klassischen Massage-Praktiken mit der positiven Wirkung einer Thermo-Therapie zu vereinen und den Organismus nachhaltig zu entspannen.

Wer dem Körper die Nachruhe gönnt, wird mit Bestform belohnt. 
Ein wahrer Hochgenuss.

So wirken die Steine

Durch die intensive Massage werden alle Systeme angeregt. Die Kombination aus Steinmassage und lokalem Druck durch aufgelegte Steine wirkt überall im Körper.

Die entspannende Wirkung der Massage wird durch das tiefe Eindringen der Wärme in den Körper verstärkt. Muskelverspannungen werden gelöst, die Blutzirkulation stimuliert und damit die Versorgung der Zellen mit Sauerstoff und der Abtransport von Schlacken gefördert.

Die Behandlung wird mit qualitativ hochwertigen Bio-Ölen kombiniert und wird so zu einem ganzheitlich sinnlichen Erlebnis. Die wohltuenden Düfte wirken sich positiv auf den Gemütszustand aus und fördern den therapeutischen Mehrwert der Massage. 

Die Behandlung wird in einer ruhigen Atmosphäre und mit wohlklingender Entspannungsmusik in einem  stimmungsvollen Ambiente durchgeführt, bei dem Sie sich von Ihren Gedanken lösen und für neue Eindrücke öffnen.

Genießen Sie das Gefühl völliger Ruhe und tiefer Entspannung.

WAnn sollte auf eine Hot Stone Massage verzichtet werden?

Bei akuten Krankheitsbeschwerden, grippalen und fieberhaften Infekten Infektionskrankheiten, Verbrennungen und frischen oder noch nicht verheilten Wunden, sollten Hot Stone Massagen auf keinen Fall angewandt werden. Ebenso sollten man bei kleinen Kindern sowie älteren, schwachen Menschen, Herz-Kreislauferkrankungen, Bluthochdruck, Thromboserisiken, Venenentzündungen und Neigung zu Krampfadern auf diese Massage verzichten. 

Bei entzündlichen Gelenkerkrankungen, akutem Gichtanfall, Rheumaschüben und Diabetikern ist ebenfalls Vorsicht geboten, da das Kälte/Wärmeempfinden oft gestört ist. Dies gilt auch bei einer ausgeprägten Neuropathie (Schädigung der Nerven). Wer während der Massage unter Missempfindungen leidet, sollte mich umgehend darüber informieren.

Es gibt auch einen weiteren Personenkreis, für den Hot Stone Massagen nicht vorteilhaft wäre. Hierzu zählen Schwangere, weil die Wärme eine negative Wirkung auf das ungeborene Kind haben könnte, und Menschen, die an Osteoporose leiden, da die Behandlung das Risiko für Knochenbrüche noch verstärken würde. 

Allen anderen liefert die Warmsteinmassage gleichwohl eine effiziente Möglichkeit, 
ihrem Körper ein vielfältiges Verwöhnprogramm zu liefern.

Eventuell auch für Sie interessant...