Beauty - Oase

Für Ihre Entspannung werde ich aktiv

Heilkreide & Schönheit & Wohlbefinden

DAS WEISSE GOLD DER OSTSEE


Bei einer Wellness-Anwendung mit Rügener Heilkreide erleben Sie ihre entspannende und revitalisierende Wirkung. Warme Kreideanwendungen entspannen die Muskulatur und helfen Ihnen den Stress und die Hektik des Alltags weit hinter sich zu lassen. Die weiße Farbe und die Feinheit machen die Heilkreide zu einem besonderen Wellness-Produkt.

Die Rügener Heilkreide lässt sich für Wellness- und Kosmetikanwendungen gut mit weiteren Naturprodukten wie z.B. Honig und Ölen kombinieren.

Im Bereich Kosmetik kann mit der Heilkreide ein, auf die Bedürfnisse und Ansprüche Ihrer Haut, abgestimmtes Pflegeprogramm zusammengestellt werden. Eine Heilkreide-Kosmetikbehandlung schenkt Ihnen ein gesundes Hautgefühl, verfeinert das Hautbild und fördert die Regeneration der Hautzellen.

Zu einer klassischen Kosmetikanwendung gehören die Behandlungselemente: Reinigung, Peeling, Massage, Maske und Tagespflege. Mit der Rügener Heilkreide können Gesichtspeelings durchgeführt und Masken hergestellt werden. Für die übrigen Behandlungsschritte kann auf fertige Pflegeprodukte zurückgegriffen werden, bei denen die Rügener Heilkreide eine wichtige Komponente ist.

Empfindliche Haut

Immer mehr Menschen reagieren empfindlich auf Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe. Falls Sie zu diesen Personen gehören, können Kosmetikanwendungen mit Rügener Heilkreide eine wertvolle Alternative für Sie darstellen.

Unreine Haut, Akne

Gerade auch bei unreiner und zu Akne neigender Haut konnten gute Ergebnisse mit regelmäßigen Heilkreide-Kosmetikanwendungen erzielt werden. Kreide-Anwendungen unterstützen das 
Abheilen von Entzündungen und können das Verblassen von Rötungen fördern.

Naturkosmetik

Die Rügener Heilkreide ist ein reines Naturprodukt. Peelings und Masken mit Rügener Heilkreide werden für jede Anwendung frisch angerührt, dabei kommen keine Konservierungsstoffe zum Einsatz. Die Rügener Heilkreide eignet sich deshalb hervorragend für den Einsatz im Bereich Naturkosmetik.

Kreativität

Für Gesichtsmasken lässt sich die Heilkreide mit weiteren Naturprodukten kreativ kombinieren wie z.B. mit Honig oder Stuten-milch. Bei unreiner und zu Akne neigender Haut empfiehlt es sich 
Masken anstatt mit Wasser mit Kamillentee anzurühren.

Wirkungsweisen der Heilkreide

Anwendungen mit Rügener Heilkreide können zu einer Aktivierung des Organismus beitragen. Zu den möglichen Effekten zählen Anregungen des Herz- und Kreislaufsystems sowie des Stoffwechsels, die Förderung der Druchblutung und der Entsäuerung sowie eine Stärkung des Immunsystem.

Wärme und Kälte

Die Rügener Heilkreide hat ein gutes Speichervermögen für Wärme und Kälte, sie kann sowohl als Warm- als auch als Kaltpackung angewendet werden. Die Wärme wird langsam und etwas verzögert an den Körper abgegeben. Der Körper passt sich an die Temperaturänderung durch eine erhöhte Durchblutung an. Die Wärme entspannt die Muskulatur und ist eine gute Vorbereitung für eine anschließende Massage. Bei entzündlichen Prozessen und ggf. auch bei Fieber kann die Kreide als kalte Packung dem Körper Wärme entziehen.

Förderung der natürlichen Hautfunktionen

Die Haut ist unser größtes und vielseitigstes Organ. Sie dient u.a.der Wahrnehmung, und der Regulierung der Körpertemperatur. Wir kommunizieren auch über die Haut, wenn wir z.B. erröten oder vor Schreck blass werden. Nicht umsonst heißt es, die Haut ist der "Spiegel der Seele".

Mit Hilfe von Pflegeprodukten möchten wir die Haut von außen unterstützen. Dabei besteht allerdings die Gefahr, dass sich die Haut an diese Unterstützung gewöhnt. Wenn wir sie beispielsweise regelmäßig eincremen, kann dadurch die natürliche Fettung der Haut reduziert werden. Zudem können Farb-, Duft-, und Konservierungsstoffe aus den Pflegeprodukten die Haut belasten. Durch Anwendungen mit Rügener Heilkreide »erziehen« wir die Haut wieder ihre natürlichen Funktionen selbst zu übernehmen. Nach einer Anwendung mit Rügener Heilkreide z.B. einem Kreidebad kann die Haut spannen. Dies ist ein vorübergehendes Phänomen, da das Trockenheitsgefühl für die Haut eine Anregung bedeutet verstärkt ihre schützende Funktion zu übernehmen. Nach einer "Erholungsphase" setzt die natürliche, körpereigene Hautfettung 
ein. Deshalb ist es wichtig die Haut nach einer Kreideanwendung am Besten nicht einzucremen.

Anregung der Haut in ihrer Funktion als Ausscheidungsorgan

Unsere Haut ist auch ein Ausscheidungsorgan. Auf Grund ihrer Feinkörnigkeit hat die Heilkreide eine besonders große Oberfläche und somit ein hohes Sorptionsvermögen. Zudem hat sie einen 
basischen pH-Wert von 8,5. Bäder und Packungen mit der Rügener Heilkreide können die Haut in ihrer Funktion als Ausscheidungsorgan unterstützen.

Entzündungshemmung und Wundheilung

Im Rahmen eines zellbiologischen Gutachtens der Dartsch Scientific GmbH wurde die entzündungshemmende und die Wundheilung fördernde Wirkung der Rügener Heilkreide nachgewiesen. Künstliche Wunden in Zellkulturen, die mit Heilkreide behandelt wurden, 
heilten schneller, als dies bei unbehandelten Vergleichsproben der Fall war. Bei den mit Heilkreide behandelten Zellkulturen wurde eine Stimulierung des Energiestoffwechsels der Zellen sowie eine 
erhöhte Zellvitalität und Zellteilung festgestellt (Dartsch, 2011).

Heilkreide & Gesundheit

Anwendungen mit Rügener Heilkreide dienen der aktiven Gesund-heitsvorsorge. Mit ihnen wird aber auch die Behandlung bestehender gesundheitlicher Probleme unterstützt.

Bei folgenden Indikationen konnten positive Erfahrungen mit Heilkreide-Anwendungen gesammelt werden:

  • Muskelverspannungen und Gelenkbeschwerden
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Zerrungen, Prellungen
  • Neuralgien
  • Lymphatische Stauungen
  • verschiedene Hautprobleme (z.B. Akne)

Anwendungen mit Rügener Heilkreide stellen keinen Ersatz für eine ärztliche Betreuung dar. Sie können aber als therapiebegleitende Maßnahmen wertvolle Dienste leisten.

Beispielsweise konnten bei manchen Patienten mit Hautproblemen wie Neurodermitis und Schuppenflechte durch Heilkreide-Anwendungen eine Linderung der Beschwerden erreicht werden.

Heilkreide-Anwendungen wirken auf den gesamten Organismus und können die Durchblutung und den Stoffwechsel im ganzen Körper anregen. Eine Behandlungs-Serie mit Heilkreide beginnt deshalb oft nicht mit einer Anwendung an der betroffenen Körperpartie, sondern mit einer Heilkreide-Rückenpackung. 

Pflegen Sie Ihre Haut samtweich mit Rügener Heilkreide. 
Sie dankt es Ihnen, indem sie wieder frisch und strahlend aussieht.

Quelle: http://www.heilkreide.de/

Eventuell auch für Sie interessant...